Blog / News / Tipps

Auf dieser Seite finden Sie unseren Blog mit vielen nützlichen News und Tipps

Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Klicken Sie hier um sofort zum Auto Ankauf Formular zu gelangen. Wir kaufen Gebrauchtwagen, Leasingfahrzeuge, Fremdfinanzierte Fahrzeuge und sogar Unfallwagen an. Eine Barauszahlung ist ohne Probleme möglich!

Pannenverhalten: Panne auf Bundesstraße, was nun?

Panne auf Bundestraßen, was tun?

- Sind Sie auf Landesstraßen, Staatsstraßen oder Kreisstraßen unterwegs sind solche Kennzeichnungen oft nicht vorhanden. Merken sie sich deshalb den letzten sowie den nächsten Ort und versuchen Sie die ungefähre Entfernung dazwischen einzuschätzen, damit Sie diese angeben können.

- Haben Sie einaml kein Handy dabei können Sie auf Bundesstraßen und Autobahnen Hilfe über eine Notrufsäulen (aller 2 km) anfordern. Auf den Leitpfosten zeigt ein kleiner schwarzer Dreieckpfeil an, wo Sie die nächste Notrufsäule finden können.

- Es gibt zwei Typen: Ältere und Neuere. Bei den Älteren muss man leider noch den Standort angeben, der hinter der Klappe vermerkt ist. Die neueren Säulen sind alle mit einer automatischen Standorterkennung ausgerüstet.

- Haben Sie das alles getan, dann warten Sie sicherheitshalber hinter der Leitplanke bei ihrem Pkw auf die eintreffende Hilfe.

Autor: AC-Content

Mini Cooper

Der Mini Cooper, laut der Homepage „Held des Alltags“, ist allseits beliebt. Außen kompakt, jedoch im Inneren sehr geräumig. Verchromte Türgriffe, ein unverwechselbares Heckleuchtendesign und die Frontpartie sind typische Merkmale für den sportlichen Look. Auch innen ist das Modell mit dem stilechten Tachometer in der Mitte individuell. Weiterhin gibt es zur Individualisierung bestimmte Extras, wie zum Beispiel Motorhaubenstreifen oder Dachdesigns. Doch auch ohne dies ist der Mini Cooper, mit dem 1,6-Liter-Motor und den 4 Zylindern, stets ein Kraftpaket, das von 0 auf 100km/h in 9,1 Sekunden beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 203km/h erreichen kann. Fünf Sterne, die höchste Wertung, bekam er für Insassenschutz im Euro-NCAP-Crashtest im April 2007. Damit ist Ihnen nicht nur der Fahrspaß sondern auch Ihre Sicherheit garantiert.

Autor: Melanie

Tagfahrlicht zum Nachrüsten

Audi hat es uns vorgemacht und die anderen Autohersteller ziehen mittlerweile nach. Tagfahrlicht wird heute in fast jedem Neuwagen ab Werk angeboten. Wer auf diese Optik nicht verzichten möchte, der kann nachrüsten. Verschiedene Hersteller bieten diese Nachrüstkits auf dem Markt an, jedoch bringen Fahrzeugspezifische Einbausätze das beste Ergebnis. Für Hobbyschrauber dürfte die Montage etwa 1-2 Stunden dauern. Nicht nur die Optik spielt eine Rolle, auch die Sicherheit darf hier nicht vergessen werden. Dadurch, dass es LED-Lampen sind, sind diese sparsamer und die Lebensdauer ist deutlich höher als bei einer Glühbirne. Viele Länder haben die Lichtpflicht am Tag zum Gesetz gemacht, hierdurch ergibt sich ein Weiterer Vorteil des Tagfahrlicht´s
Autor: markowski

Falscher Kilometerstand

Falscher Kilometerstand
Geld zurück für Autokäufer

Wer kennt das nicht, man möchte sich einen Gebrauchtwagen kaufen, findet nach langer suche endlich einen und entschließt sich dann zum Kauf. Bis dahin alles schön und gut. Doch dann stellt man fest, dass an der angegebenen Laufleistung etwas nicht stimmt. Die Pedale und das Lenkrad sind zu sehr abgenutzt, die Sitze sind durchgesessen etc. Wenn sich herausstellt, dass der Gebrauchtwagenhändler den Kilometerstand des Autos geändert hat oder den tatsächlichen Stand  bewusst verschweigt, kann der Kunde vom Kaufvertrag zurücktreten. Sollte dem Händler bekannt sein, dass die tatsächliche Laufleistung höher ist, muss er diese natürlich unaufgefordert dem Käufer mitteilen. Also Augen auf beim Autokauf.
Autor: markowski

Autogas, LPG

Autogas oder auch Flüssiggas sind Mischungen aus Propangas und Butangas. Das Autogas wird auch als LPG bezeichnet (Liquified Petroleum Gas). Das Flüssiggas fällt  als Koppelprodukt in der Raffinerie oder direkt am Bohrloch als so genanntes nasses Begleitgas an.
Mischungen aus Propangas und Butangas können bereits bei niedrigem Druck verflüssigt werden. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass im Vergleich zum Erdgas größere Energiemengen auf kleinerem Raum im Fahrzeug gespeichert werden können. Ein Flüssiggasfahrzeug hat deshalb  mehr als die dreifache Reichweite im Vergleich zum Erdgasfahrzeug trotz gleicher Tankgröße.
Autor: jdmeinhold

Winterfitness fürs Auto

Die warme Jahreszeit neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.

Zeit also, dem Auto eine Auffrischungskur zu gönnen. Bei einem Rundum-Check wird zudem auch gleich die Winterfitness überprüft und Mängel können rechtzeitig behoben werden. Die Salzburger Fachwerkstätten haben für diese Arbeiten besondere Angebote, die keine Eventualitäten auslassen. Das beginnt bei der Kontrolle alle Flüssigkeiten, geht über technische Details und endet bei einem umfangreichen Sicherheits-Check. Derart abgesichert können Herbst und Winter locker ins Land ziehen.
Autor: Caro2080

Reifenarten: Sommerreifen

Sommerreifen sind für Straßenverhältnisse ausgelegt auf denen kein Schnee und Eis liegt. Ihre Gummimischung ist so konzipiert, dass sie auch bei hohen Temperaturen nicht zu weich wird und so eine möglichst Geschwindigkeit garantiert. Ihr Profil sorgt dafür, Aber auch nassen Fahrbahnen ist ihr Profil so konzipiert, das Wasser durch Profilrinnen beim Abrollen des Reifens nach außen geleitet wird und der Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn bestehen bleibt. Damit kann Aquaplaning je nach Geschwindigkeit verringert werden.

Autor: AC-Content

Neu-/Zulassung von Oldtimern

Ist das Fahrzeug nach dem Tag der 1. Zulassung älter als 30 Jahre, kann ein Oldtimerkennzeichen beantragt werden.
Benötigte Unterlagen:
- Personalausweis oder Reisepass
- Fahrzeugbrief
- Fahrzeugschein oder Stilllegungsbescheinigung
- ggf. bisherige Kennzeichenschilder
- Oldtimer-Gutachten *
- HU- und AU Bericht
- ggf. Vollmacht

* Nach Vorführung bei einem amtlich anerkannten Sachverständigen erhalten ein Gutachten gem. § 21c StVZO
Autor: AC-Content

Copyright © 1987-2016 Autoforum Augsburg. Alle Rechte vorbehalten.